Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Kunstimpressionen zur #artful_house

Bild
dank den tollen Kollegen und interessierten Besuchern .. hier ein paar Eindrücke..






Künstlerportrait Ebba Jahn

Bild
Ebba Jahn

Aufgewachsen in Düsseldorf und Oberhausen
Absolventin der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (DFFB)1984
seit dem zahlreiche eigene Filme inkl. Buch, Regie, Kamera sowie Lehraufträge
NRW Künstlerpreis Film 1984
Nach vielen Jahren hin und her, Übersiedelung nach New York 1991 mit Filmprojekt



Kunststudium von 1995 -1999 in New York City am LaGuardia Community College, Abschluss Associate Degree in Fine Arts (A.S.) anschließend weitere Studien für den Bachelor of Arts (BA) am Hunter College (CUNY) mit den Künstler-ProfessorInnen: Bruce Brooks, Peter Brown, Tom Martinelli, Joanne Pousette-Dart, Al Loving u.a.ARD - Hörfunkstudio New York, anschl. freie Hörfunkautorin aus NYC für ARD-Kulturredaktionen, 1999 –2003
Wieder Gastdozentin an Filmschulen in Deutschland und Zürich 2004 - 2008
und Festival Kuratorin
Langsame Rückkehr nach Berlin
Künstlerinnen - Stipendium des Berliner Senats 2007
Video/Raum - Installation, Kurzfilme, DVD Produktionen, 2009
und Fokus auf kleinformatige malerisch…

Künstlerportrait Ulrike Hasenburg

Bild
Künsterportrait Ulrike Hasenburg


Sag uns ein wenig über dich und deine Kunst..

Ein Leben ohne Kunst ist für mich nicht vorstellbar. Ich male in der Encaustic Technik – dem Malen mit flüssigem, heißem Wachs. Ich liebe die kräftigen Farben, aber auch die sanften Töne, die Reise, auf die ich mich begebe. Manchmal habe ich ein konkretes Bild im Kopf – und dann wird es doch ganz anders. Es ist wie ein Spiel mit den Elementen Feuer, Luft, Erde und - na ja Wasser weniger.


Wie hast du angefangen?

Angefangen habe ich mit der Encaustic Malerei durch Zufall. Vorher habe ich in Acryl und mit Pastellen gemalt. Doch eines Tages las ich irgendwo das Wort Enkaustik. Enkaustik, nie gehört, was ist denn das. Doch Google sei Dank fand ich schnell eine Antwort und sah auch Encaustic-Bilder. Ich war sofort begeistert und fasziniert von diesen Farben, deren Brillanz, Leuchtkraft und Tiefe, die dadurch entsteht, dass das Licht nicht wie bei den anderen Farben direkt von der Oberfläche reflektier…

Künstlerportrait Elke Bürger

Bild
Elke Bürger - Kunstreff Erkelenz

Sag uns ein wenig über dich und deine Kunst..
...Menschen ist mein Thema, Porträts, Akt ...gegenständlich und abstrakt, meist farbenfroh. Acrylfarben, Kreide, Tusche und selbsthergestellte Spachtelmassen, Kunststoffe, einzeln oder auch in Kombination.
wie hast du angefangen? ...schon als Kind mit Zeichnungen und dem damals üblichen Farbkasten. Mode war mein Thema, das dann auch  später in einen Beruf überging. Intensiv arbeite ich seit 2010 und seit 3 Jahren im eigenen Atelier, dem Kunsttreff Erkelenz.




wo nimmst du deine Inspiration her? ....die entsteht wie von selbst......verschiedenste Dinge, die ich sehe kombiniert mit allem was sich im Atelier findet....ein Auftrag, den ich weiterentwickle......Experimente, die mich zu neuem bringen... .. was war dein glücklichster Kunst-Moment?
...den kann man so gar nicht genau bestimmen...Interesse und Lob an neuen Bildern, an meinen Ideen sind für mich glückliche Momente ....oder die Arbeit im Atelier mit Kin…

Künstlerportrait Werner Kramer

Bild
Künstlervorstellung zur #artful_house Werner Kramer




Sag uns ein wenig über dich und deine Kunst.
Farbenerlebnis – Farbenimagination - Farbendynamik - Farbenpracht Mit diesen koloristischen Begriffen lässt sich das innerhalb einer erstaunlich kurzen Zeit geschaffene Werk des Künstlers Werner Kramer charakterisieren, ein Werk, das seine mitreißende Freude am Umgang mit Farben ausstrahlt und von seiner intuitiven Sensitivität für Farben zeugt. Seine Bilder leben von der chromatischen Qualität der Farb-Form-Dramaturgie.

Seit 2004 entwickelte er mit den der Malerei eigenen Mitteln „Farbe“ und „Form“ autodidaktisch individuelle Bildwerke, indem er mit der ästhetischen Wirkkraft der Farben und unterschiedlichen Farbstrukturen experimentierte. So entstand kontinuierlich ein disparates malerisches Œuvre Dem Künstler Werner Kramer gelingt es, den Rezipienten mit auf eine Reise in die geheimnisvolle, zauberhafte Welt der Farben zu nehmen, die jedem ganz eigene Emotionen und Assoziationen erm…

#artful_house 2015

Bild
die Flyer sind da - die Kunst truddelt ein - volles Haus mit 50 ganz unterschiedlichen Künstlern ..


Kunstmüllerei #artful_house
50 Künstler - 1000 Werke
direkt - lokal - bezahlbar

Vernissage Fr. 27.11. 18-22 Uhr
vom 28.11. bis 23.12. täglich außer montags 12-18 Uhr - freitags bis 20 Uhr




Alicia artaliciaMaxBienefeldLibbyBowerKarstenBreidenbroichMariusBruggemannElisabethBrunnenRalfBuchholzElkeBürgerNikkoGrasseltMirandaGraylingUlrikeHasenburgHanneHermannNikolausHirschmannAnjaHühnEbbaJahnPeterJankowskiArnhildKartUweKlapprothAntoineKlinkhamerOvidinKloskaClaudiaKönigWernerKramerHenrikKrogsholmGabrieleLeigrafRenateLinnemeierAndreaLorenzUteMajmudarChristianeMiddendorfMaxMüllerPetraNoltingHenningOUrsulaReinhardt-MarkusChristian RosivalBirteSchulerAnna SchülerKarenSennefelderKatjaSmithsTafelSpraveCharlottSzukalaTatjana TeodorescuAnjaTödtmann "Hasenfuss"Erwin WenzelHendrikWestergardSonja
NadjaZeltner-Müller
Zikes


sonnige Begegnungen - Akademie Mont Cenis

Bild
... in gläserner, mediterran anmutenden Architektur des Fortbildungzentrum  zeigt die Düsseldorfer Künstlerin Sonja Zeltner-Müller
dazu passende 35 großformatige südliche Landschaften mit Begegnungen auf der Piazza oder im Cafe und abstakte Farbkörper die an südliche Landschaften und Meer erinnern..















Akademie Mont-Cenis
Ausstellung
Begegnungen in sonnigen Gefilden
Sonja Zeltner-Müller
15.0Kt. - 30.12.
geöffnet werktags 8-18 Uhr Wochenende 10-17 Uhr
Mont-Cenis-Straße 1, 44627 Herne
02323 9650

Impressionen der Kunstpunkte 2015

Bild
dank allen, die diese Veranstaltung mal wieder zu einem gelungenen Fest gemacht haben - hier tolle Fotos von Angelika Raspel und Anja Hühn







die Kunstpunkte sind angerichtet

Bild
PhantasiebefgelndeKunstinBilker Kunstoase

Kunstpunkt120 – Kunstmüllerei– Witzelstrasse7



FünfKünstlerzeigen ihre eigenwilligenund phantasiereichen Arbeitenzu den Kunstpunktenin der KunstmüllereivonSonja Zeltner-Müllerauf d