Flör Doodles und Popart zu den Kunstpunkten Künstlerportrait6

 FLÖR 

Doodle-Künstler aus Düsseldorf 

Der Künstler Flör wurde 1978 in Düsseldorf mit dem bürgerlichen Namen Mirko Blum geboren und verbrachte seine Kindheit sowie Jugend in Düsseldorf und dort lebt er bis heute. Sein künstlerisches Treiben zeigte sich bereits zu Schulzeiten mit dem bemalen von Schulheften,Büchern und sehr guten Ergebnissen im Kunstunterricht. In der Jugend war dann Streetart ein großes Thema und nach ein oder zwei Begegnungen mit dem Gesetz hat dann die Kunst auf der Straße ein Ende gefunden und es ging mit den ersten Werken auf Leinwänden los.Seine frühen Werken zeigten bereits die späteren Stilrichtungen Comic,PopartStreetart und die kräftigen Farben waren von Anfang an dabei. Die Mischung aus den Stilrichtungen spiegeln sich heute in seinen Werken wieder.


Knallige Farben,großformatige Werke und seine Comicfiguren,auch Doodles genannt, tauchen in allen seinen Werken auf und machen sie so zu einzigartigen Kunstwerken mit klarem Wiedererkennungswert. Der Künstlername FLÖR leitet sich aus seinem Nachnamen ab,aus Blum wurde das französische Fleur, und das weil seine Frau aus Paris stammt und der Düsseldorfer spricht und schreibt es nun Flör. Man sieht seine Werke seit Anfang 2019 auf sehr vielen Ausstellungen in und um Düsseldorf herum und es hat sich eine große Fangemeinde gebildet, bestehend aus Sammlern,Fans und Liebhabern seiner Kunstwerke. 


KÜNSTLER NAME: Flör Mirko Blum Vereinsstraße 17 40625 Düsseldorf mobil: 01739767123 mail: mirkoblum@gmx.de Instagram: blummirko Facebook: Flör art



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Guerilla Flashart 3.0 Vernissage

#Künstlerportrait16 Vera Bollenbach von WurzelWeltRaum

#Künstlerportrait17 Johanna Augustin - @konfettikrake