Künstlerportrait8 Ute Augustin-Kaiser

Ute Augustin-Kaiser zeigt zu den Kunstpunkten in der Kunstmüllerei keramische Objekte


Sie lebt und arbeitet in Ratingen.


Schon während der Schulzeit begann sie sich mit dem Material Keramik auseinander zu setzen.

Zuerst in Kursen im Umfeld von Klaus Lehman; später bei ihm selbst.

Aus dieser Begegnung stammt die Freude am Experiment. Verschiedenartige Oberflächen sind in

den Objekten kombiniert. Geschlossene, glatte Formen werden ins Verhältnis zu transparenten,

aufgelösten Formen gesetzt.Strukturen die in der Natur und im Web als Mikrofotos von Algen und

Pilzen zu finden sind dienen als Inspiration für frei aufgebaute, vollplastische Keramik Objekte.

Diese wirken wie Korallenstrukturen oder unbekannte Kleinstlebewesen die gedreht und gewendet

werden können um somit immer wieder neue Interpretationsmöglichkeiten zu schaffen.

Dieses möchte Ute Augustin-Kaiser dem Betrachter überlassen, wie er die Arbeiten deutet und

was er in ihnen erkennen möchte.



https://www.instagram.com/ute.kaiser/

info@ton-in-funktion.de

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Guerilla Flashart 3.0 Vernissage

#Künstlerportrait16 Vera Bollenbach von WurzelWeltRaum

#Künstlerportrait17 Johanna Augustin - @konfettikrake